Arbeitsgemeinschaft Grafschaft Glatz (AGG),
Kultur und Geschichte


Leiter:
Prof. Dr. Klaus Hübner
D-40822 Mettmann
E-Mail: klaus.huebner@uni-due.de


Die Hefte der AGG-Mitteilungen ab Nr. 1 (2002) können bei
Gerald Doppmeier (
gerald@g-doppmeier.de) bezogen werden.

Familienforschungsgruppe Grafschaft Glatz (FGG)

Leiter:
Gerold Wenzel
D-73466 Lauchheim
E-Mail: gerold.wenzel@t-online.de
 

Die AGG- und FGG-Jahrestagungen finden teils in Deutschland und teils in Polen (Schlesien), seit 2002 getrennt statt.

30. (16.) AGG-Jahrestagung 2017 ((22.-23. April 2017 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 16):

Arno Herzig: Der Historiker Joseph Kögler (1765-1817) und die Aufklärung in der Grafschaft Glatz. PDF
Michael Hirschfeld: Die Jesuiten. Ein zentraler Erinnerungsort in der Grafschaft Glatz.   PDF
Roland Gröger: Das lateinische Lobgedicht auf Wünschelburg von Georg Partack 1592.   PDF
Manfred Spata: Königin Luise von Preußen im August 1800 in der Grafschaft Glatz.  PDF
Klaus Hübner: Der Verein für Glatzer Heimatkunde (1917/18 - 1944/45).   PDF

Klaus Hübner: 15 Jahre AGG-Mitteilungen und ihre Autoren 2002 - 2017.   PDF
Gesamt-Inhaltsverzeichnis der AGG-Mitteilungen Nr. 1/2002 bis 16/2015.  PDF


29.(15.) AGG-Jahrestagung 2016 ((23.-24. April 2016 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 15):

Michael Hirschfeld: Joseph Knauer (1764-1844) - Erster Großdechant der Grafschaft Glatz und Fürstbischof von Breslau.   PDF
Werner Schmack: Jugendstil in Glatz.   PDF
Horst-Alfons Meißner: Dr. Josef Machon (1891-1961) - Bürgermeister in der Grafschaft Glatz und in Bayern.  PDF
Jos de Wit: Prinzessin Marianne von Oranien-Nassau.   PDF
Manfred Spata: Das Schlesisch-Glätzische Grenzgebirge.  PDF
Klaus Hübner: Die Grafschaft Glatzer Kreise.   PDF

Gesamt-Inhaltsverzeichnis der AGG-Mitteilungen Nr. 1/2002 bis 15/2016.   PDF


28.(14.) AGG-Jahrestagung 2015 ((25.-26. April 2015 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 14):

Michael Hirschfeld: Grafschafter Geistliche als Geschichtsforscher zwischen Aufklärung und Erstem Weltkrieg.   PDF
Ekkehard Pabsch: Glatz und die Achtunddreißiger.   PDF
Rudolf Schmidt: Das Waisenhaus in Ebersdorf (Kreis Habelschwerdt).   PDF
Manfred Spata: Sommer 1914 - Reaktionen zum Kriegsbeginn in der Grafschaft Glatz.   PDF
Karlheinz Mose: "Klotz am Bein, Klavier vorm Bauch ..." - Erinnerungen an Wanderungen in die Umgebung von Glatz.   PDF
Werner Schmack: Grafschaft Glatzer Notgeld.   PDF

Gesamt-Inhaltsverzeichnis der AGG-Mitteilungen Nr. 1/2002 bis 14/2015.


27.(13.) AGG-Jahrestagung 2014 ((26.-27. April 2014 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
"Symposium für Dr. Dieter Pohl zum 80. Geburtstag", Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 13):

Klaus Hübner: LIBER AMICORUM - Widmung - Symposion für Dr. Dieter Pohl.
Franz Jung: Laudatio auf Dieter Pohl zum 80. Geburtstag.
Michael Hirschfeld: Der Frühling der Männerorden und -kongregationen in der Grafschaft Glatz
nach dem Ersten Weltkrieg.
Klaus Hübner: Die Grafschaft Glatz in den preußisch-österreichischen Friedensschlüs
Monika Taubitz:
Dichterlesung aus ihrem Werk "Winteralbum" (Roman 2011).
Werner Schmack: Glatzer Madonnen.

Karlheinz Mose: Entkommen 1939. Glatz und Israel - die zwei Heimaten der Ruth Prager-Lewin.
Horst-Alfons Meißner: Der Dienst kathollischer Priester und Theologiestudenten aus der Grafschaft Glatz in der Wehrmacht,
Die Feldpost Glatzer Theologen 1941-1945.
Manfred Spata: Versuchsaufnahmen zur Topographischen Grundkarte 1:5 000 im Landecker Raum 1924/26.

Dieter Pohl: Die Städte des Glatzer Landes. Entstehung, Entwicklung und Erforschung.
Dieter Pohl: Die Publikationen zur Grafschaft Glatz.
Gesamt-Inhaltsverzeichnis der AGG-Mitteilungen Nr. 1/2002 bis 13/2014.


26.(12.) AGG-Jahrestagung 2013 ((27.-28. April 2013 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 12):

Michael Hirschfeld:
Ein Justizmord im Siebenjährigen Krieg.
Der gewaltsame Tod des Glatzer
Priesters Andreas Faulhaber (1713-1757).

Klaus Hübner: Glatzer Volksweisen in Kirchengesangbüchern.
Manfred Spata und Gerald Doppmeier: Vom Oberhof in Neurode 1598 zum Hotel "Dwor Gorny" in Nowa Ruda 2012.
Werner Schmack: Renee Sintenis - eine Bildhauerin aus Glatz.
Karlheinz Mose: Zwischen Königstein und Karl-Marx-Stadt. Auf den Spuren eines Priesters aus Glatz - Günter Negwer.
Horst-Alfons Meißner: Die Visitation Glatzer Schulen 1770 durch den Königlich-Preußischen Decanus und
Prager erzbischöflichen Vikar Carl Winter.


25.(11.) AGG-Jahrestagung 2012 ((28.-29. April 2012 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 11):

Michael Hirschfeld:
"Neben ungewöhnlichem Fleiß zeigte er ein scharfes Urteil" -
Militärpfarrer Franz Albert (1876-1944) als Historiker und Prister in der Grafschaft Glatz.

Manfred Spata:
Karl Liebknechts Festungshaft in Glatz 1907/09.
Ekkehard Pabsch: Grafschafter Studenten an der Universität Breslau -
die Alte Breslauer Landsmannschaft Glacia.

Horst-Alfons Meißner: Die Wirtschaft der Grafschaft Glatz um 1933.

Karlheinz Mose: Hitlerjunge und Ministrant.


24.(10.) AGG-Jahrestagung 2011 ((30. April/1. Mai 2011 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 10):

Michael Hirschfeld:
Beiträge zu einer Sozial- und Kulturgeschichte des Grafschafter Klerus.
Lothar Herzig: Vielfalt der schlesischen Musik.
Ekkehard Pabsch: Zur Landwirtschaft in Schlesien und der Grafschaft Glatz.
Manfred Spata: Die Messtischblätter 1:25 000 der Grafschaft Glatz vor 1945.

Georg Jäschke: Das Aufkommen des Nationalsozialismus in der Grafschaft Glatz.
Karlheinz Mose: Begegnungen mit Ordensfrauen und Wegelagerern.


23.(9.) AGG-Jahrestagung 2010 ((29./30. April 2010 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 9):

Horst-Alfons Meißner:
Schul-TÜV im 19. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Schulgeschichte der
Grafschaft Glatz in Schlesien.
Karlheinz Mose: Abenteuer-Spielplatz Glatzer Neiße - Jugenderinnerungen.
Manfred Spata: Johannes von Nepomuk - Wie kam der böhmische Heilige in die Grafschaft Glatz?

Dieter Pohl: Die Grafschaft Glatz in Reiseberichten des 18. und 19. Jahrhunderts.
Michael Hirschfeld: Mehrheitlich nationalsozialistisch und doch "gut katholisch".
Politischer Wandel und Katholisches Milieu in einer Grenzregion des Deutschen Reiches 1928-1933.
Klaus Hübner und Manfred Spata: Der Chausseebau in der Grafschaft Glatz im 19. Jahrhundert.


22.(8.) AGG-Jahrestagung 2009 ((25./26. April 2009 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 8):
Manfred Spata: Die Erhebung der Grafschaft Glatz 1459 durch König Georg von Podiebrad.
Arno Herzig:
Die Grafschaft Glatz und die Grafschafter aus der Sicht des jüdischen Studierats
Dr. Willy Cohn zur Zeit des Nationalsozialismus.
Horst-Alfons Meißner: Das Projekt "Riese" im Eulengebirge.
Manfred Spata: Anton Friedrich Büschings Beschreibung "Die souveraine Grafschaft Glatz" in seiner
"Neuen Erdbeschreibung" von 1760/73.

Klaus Hübner: Das Justizwesen der Grafschaft Glatz.
Heinz Blaser: Hochwasser in der Grafschaft Glatz.
Karlheinz Mose: Halbe Kinder noch - kriegsverpflichtet.


21.(7.) AGG-Jahrestagung 2008 (6./5. April 2008 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 7):
Arno Herzig: Die Barockkünstler des Jesuitenordens in Glatz.
Joachim Sobotta: Groß geworden mit der Festung.
Karlheinz Mose: Als die Festung keine Festung mehr war.
Lothar Herzig: Das Musikleben in der Grafschaft Glatz.
Michael Hirschfeld: Die Reisen der Prager Fürstbischöfe in die Grafschaft Glatz 1740-1946.
Klaus Hübner: Das Landgericht Glatz in der Zivilrechtsprechung des Reichsgerichts.


20.(6.) AGG-Jahrestagung 2007 (17./18. März 2007 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 6):
Heinz Blaser: Geistliche Dichtung aus Schlesien von Jakob Böhme über Joseph Wittig bis Dietrich Bonhoeffer.
Arno Herzig: Die Geschichte des Glatzer Landes im Rahmen der Geschichte des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation.
Hermann Günzel: Die seelsorgliche Betreuung der bis 1958 in der Grafschaft zurückgehaltenen Deutschen.
Karlheinz Mose: Prozeß im Jahr 1959 in Bielefeld: Der Schrecken von Glatz.
Michael Hirschfeld: Die kirchliche Situation in der Grafschaft Glatz zwischen Kriegsende und Vertreibung 1945-1946.
Ursula Seibt: Frauen in der Grafschaft Glatz.
Dieter Pohl: Die Ausbreitung des Magdeburger Rechts in Schlesien und Böhmen.
Manfred Spata: Der tschechische Atlas "Kladsko - Historicky Atlas" von Ondrej Felcman und Eva Semotanova 2005.


19.(5.) AGG-Jahrestagung 2006 (1./2. April 2006 in Münster, Franz-Hitze-Haus)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 5):
Sonja Baukloh-Herzig und Arno Herzig: Das Grafenorter Schloßtheater unter Karl von Holtei.
Michael Hirschfeld: Die Ernennung der Großdechanten der Grafschaft Glatz vom Kulturkampf bis zur NS-Zeit.
Gerhard Reichel: Das Magdeburger Recht und seine Ausbreitung in den ostmittel- und osteuropäischen Raum.
Hermann Günzel: Das Leben der Deutschen in der Grafschaft Glatz 1948-1958.
Rüdiger Diener: Die Geologie des Glatzer Bergkessels.
Manfred Spata: Das Neuroder Steinkohlenrevier im Blick des Deutschen Bergmannstages
und im Bild der Übersichtskarten des Oberbergamtes in Breslau 1913.
Karlheinz Mose: Der wiedergefundene Gottvater.
Dieter Pohl: Die Taberne in Glatz - eine mittelalterliche städtische Einrichtung.


18.(4.) AGG-Jahrestagung 2005 (2./3. April 2005 in Lüdenscheid, Haus Kattenfeld)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 4):
Fritz Helle: Die Hinterglasmalerei in der Grafschaft Glatz - Kaiserswalde.
Arno Herzig: Die Entwicklung in der Grafschaft Glatz nach der Eroberung durch den preußischen König Friedrich II. 1742.
Michael Hirschfeld: "... daß keine Veranlassung besteht, an dem bestehenden Zustand etwas zu ändern".
Die Frage der Diözesanzugehörigkeit der Grafschaft Glatz zwischen 1871 und 1945.

Manfred Spata:
Matthaeus Merian und seine Beschreibung der Grafschaft Glatz 1650.
Günter Gerstmann: Gerhard von Mutius, der Diplomat und Philosph (1872-1934).
Dieter Pohl: Zwei böhmische Heilige: St. Wenzel und St. Adalbert.


17.(3.) AGG-Jahrestagung 2004 (27./28. März 2004 in Lüdenscheid, Haus Kattenfeld)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 2/3):
Manfred Spata: Die Grafschaft Glatz in den Stahlstichen von Theodor Blätterbauer (1823-1906).
Werner Taubitz: Lehrer in der Grafschaft Glatz - eine Würdigung.
Dieter Pohl: Die höheren Schulen der Grafschaft Glatz. Von den mittelalterlichen Lateinschulen bis zu den Oberschulen am Ende des 2. Weltkrieges.
Arno Herzig: Die Grafschaft Glatz und Europa. Ehrung von Dr. Dieter Pohl anläßlich seines 70. Geburtstages.


16.(2.) AGG-Jahrestagung 2003 (3./4. Mai 2003 in Egelsbach, Landhotel Johanneshof)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 2/3):
Manfred Spata: Alfred Kerr in der Grafschaft Glatz.
Herbert Gröger: Schulchroniken als Quelle zur Ortsgeschichte.
Dieter Pohl: Kirchliche Archive in Glatz: Quellen zur Zeit- und Kirchengeschichte.
Karlheinz Mose: Wegweiser - wohin kein Weg mehr weist.


15.(1.) AGG-Jahrestagung 2002 (13./14. April 2002 in Lüdenscheid, Haus Kattenfeld)
Vorträge (in: AGG-Mitteilungen Nr. 1):
Arno Herzig: Dr. Theodor Kroner. Rabbiner aus der Grafschaft Glatz und
Kirchenrat in Stuttgart.
Herbert Gröger: Das Pascher-(Schmuggler-)wesen (-unwesen?) im Grafschafter
Grenzgebiet - Abenteuer oder sozialer Zwang?
Manfred Spata: Wie werde ich ein Landkartensammler? Anregungen zu Aufbau
und Auflösung einer Privatsammlung.
Dieter Sauermann: Kirchenrechnungen als historische Quellen. Das Beispiel Niederschwedeldorf.
Dieter Pohl: Die mittelalterliche Ostsiedlung. Die Beispiele Schlesien, Böhmen/Mähren, Ordensland.
Hanno Kolbe: Historisch-geographische Datenbank der Welt von 1885.
Günter Siegel: Übersetzungen von Namen tschechisch/deutsch.
Manfred Umlauf: Erfahrungen eines Anfängers in der Grafschaft Glatzer Familienforschung.


14. Jahrestagung 2001 (28./29. April 2001 in Lüdenscheid, Haus Kattenfeld)
Vorträge:
Arno Herzig: Die Jesuiten in der Grafschaft Glatz.
Manfred Spata: Die Scultetus-Karte der Grafschaft Glatz in der Aelurius-Chronik 1625.
Dieter Pohl: 120 Jahre Glatzer Gebirgsverein (GGV)
Georg Wenzel: Erfahrungen eines Familienforschers aus der Grafschaft Glatz.
Dieter Pohl: Vorstellung des Konzepts: Arbeitsgemeinschaft Grafschaft Glatz (AGG).
Georg Wenzel: Fortbestand der bisherigen FGG, personelle Überlegungen dazu.


13. Jahrestagung 2000 (12. bis 18. Juni 2000 im Kloster der Franziskanerinnen
in Ullersdorf an der Biele (Oldrzychowice Klodzkie))
Vorträge:
Günter Kroner: Die Landsmannschaft "Glacia" an der Universität Breslau.

Gerold Wenzel und Georg Hoffmann: Die Grubenunglücke 1930 in Hausdorf und 1941 in Neurode.
Dieter Pohl: Die Geschichte der Grafschaft Glatz und ihrer Städte.
Manfred Spata:
Die Schleuen-Karte der Grafschaft Glatz.
                            Schlesische Landkarten aus fünf Jahrhunderten, Ausstellung im Haus Schlesien.
Herbert Schmidt: Silberberg im Eulengebirge - eine Bergstadt aus dem Mittelalter.
Rainer Welzel und Heinrich Bachmann: Bericht der EDV-Arbeitsgruppe.

Edwin Teuber: Kirchenbuchverkartung und Ortssippenbuch.


12. Jahrestagung 1999 (17./18. April 1999 in Lüdenscheid, Haus Kattenbusch)
Vorträge:
Arno Herzig: Der Oberlangenauer Chronist der Grafschaft Glatz (bis 1663).
Herbert Schmidt: Adam Langer - Ein Volksschullehrer und Poet aus Landeck.
Manfred Spata: Die Krieges-Carte des Glatzer Festungsingenieurs Christian Friedrich von Wrede.
Dieter Pohl: Die Augustiner-Chorherren in Glatz (1350-1597).
Edwin Teuber: Von der Familienforschung zur Kirchenbuch-Verkartung.
Klauspeter Bartsch: Mein Weg zur Ahnenforschung.

PC-Einführung (FGG-EDV-Gruppe):
Rainer Welzel: Praktische Arbeit am PC mit einem Genealogie-Programm.


11. Jahrestagung 1998 (18./19. April 1998 in Lüdenscheid, Haus Kattenbusch)
Vorträge:
Dietmar Sauermann: Die Bedeutung der Frauen bei Flucht, Vertreibung und den
ersten Kontakten in einer fremden Umgebung.
Arno Herzig: Die Entstehung der Barocklandschaft in der Grafschaft Glatz.
Oliver Spata: Der Glatzer Landesherr Karl IV.
Manfred Spata: Der schlesische Bergbau und eine Ansicht von Glatz 1884.
Hans Richard Schittny: Die Festungspläne Friedrichs des Großen.
Herbert Schmidt: Forschungen in Prager Staatsarchiven.
Herbert Schmidt: Internet für Genealogen und Historiker.
Dieter Pohl: Die Grafschaft Glatz in Reiseberichten des 18. und 19. Jahrhunderts.
Michael Hirschfeld: Katholische Kirche und NS-Regime in der Grafschaft Glatz.
Norbert Rauer: Familiengeschichtliche Aspekte der Grafschaft Glatz aus evangelischer Sicht.


10. Jahrestagung 1997 (19. bis 25. Mai 1997 in Bad Altheide (Polanica Zdroj))
Vorträge (in: FGG-Mitteilungen Nr. 1, Lorsch 1997):
Manfred Spata: Erdbeben in der Grafschaft Glatz.
Herbert Schmidt: Erfahrungen mit dem Geheimen Staatsarchiv in Berlin und dem Staatsarchiv in Breslau.
Dieter Pohl: Archivarbeit für die Familienforschung.
Arno Herzig: Das Braunauer Ländchen und die Grafschaft Glatz.
Herbert Gröger: Der böhmische Winkel - ein deutsch-tschechisches Grenzland.
Günter Siegel: Der Bruderkrieg zwischen Preußen und Österreich von 1866
                          
und seine Auswirkungen auf die Grafschaft Glatz.


9. Jahrestagung 1996 (20./21. April 1996 im Haus Schlesien, Königswinter-Heisterbacherrott)
Vorträge:
Herbert Schmidt: Die Bauernunruhen in Grafenort.
Dieter Pohl:
Das Dekanatsarchiv in Glatz.
Manfred Spata: Die Helwig-Karte von Schlesien 1561.
Manfred Spata: Die Güttler-Karte der Grafschaft Glatz 1962.
Herbert Schmidt: Datenfernübertragung (DFÜ) für Genealogen.
Dieter Pohl: Die Pfarreien der Grafschaft Glatz und ihre Kirchenbücher.
Franz Strecke: Erkenntnisse und Erfahrungen beim Erarbeiten der Familienchronik Strecke.
Arno Herzig: Die habsburgische Rekatholisierungspolitik in der Grafschaft Glatz.


8. Jahrestagung 1995 (18. bis 22. April 1995 im Museum des Glatzer Landes
(Muzeum Ziemi Klodzkiej) in Glatz (Klodzko))
Ausstellung im Museum: Die Grafschaft Glatz zwischen Böhmen und Schlesien,
                                                Eine Ausstellung historischer Landkarten (Kurator Manfred Spata).
Vorträge:
Manfred Spata: Fünfzig Jahre Luftbildplanwerk 1:25 000.
Josef Brinkmann: Niederschwedeldorf, das Dorf des Arnestus.
Norbert Rauer: Familienforschung in der Grafschaft Glatz von der früheren DDR aus.
Manfred Spata: Führung durch die Landkartenausstellung im Museum.
Hans Bönsch: Musik in der Grafschaft Glatz.
Ruthild Völkel: Die Stadtpfarrkirche Glatz und Arnestus von Pardubitz.
Dieter Pohl: Die Bäder der Grafschaft Glatz.


7. Jahrestagung 1994 (5./6. März 1994 im Haus Schlesien, Königswinter-Heisterbacherrott)
Vorträge:
Arno Herzig: Die Forschung zur Geschichte der Grafschaft Glatz.
Manfred Spata: Änderungen topographischer Namen in den historischen Karten der Grafschaft Glatz.
Franz Grieger: Alte Stiche aus der Grafschaft Glatz (Lichtbildervortrag).
Josef Brinkmann: Glatz im Wandel der Zeiten (Lichtbildervortrag).
Edwin Teuber: Genealogische Auswertung von Schöppenbüchern.
Dieter Pohl: Joseph Kögler - der erste Heimatgeschichtsforscher der Grafschaft Glatz.


6. Jahrestagung 1993 (13./14. März 1993 im Haus Schlesien, Königswinter-Heisterbacherrott)
Vorträge:
Helmut H. Boyer: Erfahrungen eines Emsländers bei der Familienforschung in einem schlesischen Dorf.
Herbert Eckelt: Die sozialen Einrichtungen der Stadt Glatz bis 1900.
Josef Brinkmann: Winter in der Grafschaft Glatz (Lichtbildervortrag).
Heinrich Bachmann: Aktion Forscherkontakte für die Grafschaft Glatz (PC-Datenbank von Herbert Schmidt).
Dieter Pohl: Bericht aus der genealogischen Praxis.
Hans Richard Schittny: Planung einer Ausstellung im Museum Glatz "600 Jahre Mohren-Apotheke".


Zurück zur FGG                    Zurück zur Hauptseite